EDOX

Über 130 Jahre Geschichte

1860
1870
1883

Geburt von

Christian Ruefli-Flury

dem Gründer von Edox

Geboren in Courrendlin in der Schweiz, Sohn eines Giesserei-Meister. Ausgebildet in Courrendlin.

Christian Rüefly-Flury beginnt die Ausbildung zum Uhrmacher

Heirat mit Pauline Flury - einer Angestellten von Jean Aegler, Uhrmacher in Biel bis 1883

1884
ALLES BEGANN MIT EINER LIEBESGESCHICHTE

Christian Rüefly-Flury, ein ebenso talentierter wie romantischer Meister-Uhrmacher aus Grenchen, fertigt eine Taschenuhr zum 25. Geburtstag seiner geliebten Ehefrau Pauline. Beeindruckt von diesem exquisiten Geschenk, überzeugt sie ihren Mann, im nahegelegenen Biel mit der Herstellung von Uhren zu beginnen. Biel, bis heute berühmt für seine gut ausgebildeten Uhrmacher, wird zur Geburtsstätte von „Edox“, benannt nach dem griechischen Verb für Zeitmessung.

1900
 

1955
EIN WACHSENDES UNTERNEHMEN

Edox zählt zu den führenden Uhrenfirmen der Schweiz. Das Unternehmen beschäftigt zu dieser Zeit bis zu 500 Uhrmacher und zieht in ein grösseres Produktionsgebäude um.

1961

MEISTER DES WASSERS

Die berühmte „Delfin“ wird eingeführt; sie verfügt über einen doppelten Gehäuseboden, spezielle Dichtungen und ein neuartiges System mit zwei O-Ringen und setzt so neue Massstäbe in der Wasserdichtheit und beim Schutz vor Stössen.

Erfindung der doppelten Kronendichtung für erhöhte Wasserdichtheit. Das Patent wurde 1961 in Bern eingereicht und wird bis heute von zahlreichen Schweizer Uhrenmarken verwendet.

1965

Edox Hydro-Sub

Die Edox Hydro-Sub bringt unter anderem eine Krone mit Spannring und eine besonders stosssichere Dichtung, was sie bis zu einer Tiefe von 500 Meter wasserdicht werden lässt – eine Meisterleistung in den frühen 60er-Jahren und mit ein Grund für den legendären Ruf des Modells.

 

1969
Edox Bluebird

Edox lanciert mit der Bluebird eine Uhr mit besonders kratzunempfindlichem Gehäuse und Glas. Die elegant wirkende Uhr verfügt über ein verstärktes Gehäuse sowie dämpfende Elemente und beweist, dass Robustheit und Wasserdichtheit das elegante Design nicht konkurrenzieren.

1970
DIE ERSTE RICHTIGE WELTZEITUHR

In diesem Jahr findet die Einführung der ersten richtigen Weltzeituhr statt: Die "Geoscope" deckt alle Zeitzonen ab und lässt sich für die Zeitmessung auf fast 50 Städte plus Lokalzeit einstellen.

1998

UNERREICHTER WELTREKORD

Die Ingenieure und Uhrmacher von Edox entwickeln die flachste Uhr mit Kalender, die „Les Bémonts Ultra Slim“. Das Uhrwerk misst dabei in der Höhe gerade mal 1.4 mm, was bis heute den ungebrochenen technischen Rekord darstellt. Die Kollektion entdecken

Kollektion entdecken
 
2005

MEISTERLEISTUNG

Die "Les Bémonts Maître Horloger" mit 5-Minuten-Repetition ist eine wahre Meisterleistung. Sie gibt die Uhrzeit akustisch wieder.

 

2007
PARTNERSCHAFT MIT KOENIGSEGG

Während des Automobilsalons in Genf geben Edox und der schwedische Supercar-Hersteller Koenigsegg eine Partnerschaft bekannt.

Die umgehend in Form eines aussergewöhnlichen Chronographen Form annimmt.

2008
CLASS-1 ZEITMESSER

Edox wird zum offiziellen Zeitmesser der Class-1 Powerboat Championship und ist zeitgleich der erste Uhrenhersteller, der für diese Offshore-Rennen der Extraklasse der offizielle Zeitmesser ist. Die Class-1 Kollektion von Edox ist ein klares Statement dieser Leistung und technischer Ausdruck der Philosopie beider Partner. Die Kollektion entdecken

Kollektion entdecken

2010
WRC ZEITMESSER

Edox wird offizieller Zeitnehmer der WRC und widmet eine Kollektion dem Rallye-Sport, dessen Fahrer wahre Meister auf Asphalt, Schnee und Eis sind.

Kollektion entdecken

2012-2013
NEUE PARTNER

2012: wird Edox Partner der Rallye Dakar.

2013 : Edox wird offizieller Zeitnehmer der Extreme Sailing Series™ und der World Curling Federation (WCF).

2013

DELFIN MEISTER DES WASSERS

Das Revival einer Ikone

Edox feiert die Rückkehr einer Ikone mit dem Launch der neuen Delfin Kollektion, die erstmals in den 60er-Jahren präsentiert wurde.

Kollektion entdecken

Edox feiert die Rückkehr einer Ikone mit dem Launch der neuen Delfin Kollektion, die erstmals in den 70er-Jahren präsentiert wurde.

2014

Seit 130 Jahren designt, entwickelt, produziert und vertreibt Edox Swiss Made Uhren, die von Hand gefertigt werden. Die in Les Genevez beheimatete Manufaktur beschäftigt ausgezeichnete Uhrmacher und verfügt über modernstes Equipment. Damit wird der Tradition und dem Innovationsgeist der früheren Generationen mehr als Respekt gezollt und die Weichen für die Zukunft gestellt.